Bad Kreuznach lacht...

bringt Nahetal-arena zum beben

 

Unser Eventfilm zur 8. Charity-HumorGala wird demnächst an dieser Stelle veröffentlicht.

 

Viele Neuerungen brachte das Jahr 2022 für alle Bad Kreuznach lacht…-Fans mit. Lachen für den guten Zweck erstmals Open-Air in der Nahetal-Arena. Erstmals über 10 Künstler:innen plus einer 7-köpfigen Liveband auf der großen Charitybühne. Erstmals ein Warm-Up mit DJ-Legende DJ Hildegard – und erstmals wieder (seit 2016) eine Aftershow-Party für alle Ticketbesitzer.

„Was für ein Abend. So viel positive Energie und einfach nur Lebensfreude unter ausnahmslos all unseren Gästen. Das war purer Wellness für unsere Seelen. Und auch die so überwältigenden Rückmeldungen unserer Künstler, die ihren Auftritt bei uns als den schönsten ihrer Karriere betitelten und vor Begeisterung den Tränen nahe waren… Wir sind alle restlos begeistert, noch immer euphorisiert und vor allem eines - dankbar. Ich freue mich, dass wir unsere Benefiz-Reihe auf dem bereits erreichten Niveau in diesem Jahr noch weiter ausbauen durften. Das war für uns alle ein absolutes Highlight! Danke an alle beteiligten Künstler, Sponsoren, dem ClassicX-Team, unserem ehrenamtlichen Helferteam sowie vor allem unseren über 650 Gästen.“, erklärt der Initiator Jens Helmer.

Die Bad Kreuznach lacht…-Bühne war den ganzen Abend über besetzt, was an der 7-köpfigen Showband unter der Leitung von Thorsten Rheinschmidt lag, die einen großartigen Sound unter das Arena-Dach brachten. Zudem gesellten sich immer wieder Top-Stars der Comedy- aber auch Musikszene. Zu hören waren Musicalsängerin Judith Lefeber mit einem ganz besonderen Cover von „Come on over“, bei dem speziell die Bläserfraktion der Bad Kreuznach lacht…-Band gefragt war, sowie Social Media-Star und Sänger Moritz Garth mit – dem bereits über 8-Millionen-fach gestreamten Hit – „Zeit für uns“. Für den guten Zweck durfte durchgehend dank der Top-Comedians Negah Amiri, Ingo Oschmann, Ausbilder Schmidt, Herr Schröder, Ingo Nommsen, Erkan & Stefan sowie Serdar Karibik gelacht werden. Durch die Show führte einmal mehr, mit ganz viel Leidenschaft und Herz, Moderator und Sitzungspräsident der Winzenheimer Jerrys Heiko Kraft.

Das, eigentlich durch ihre Hauptkompetenz in Sachen individuellen Handyhüllen erfolgreiche Unternehmen, DeinDesign. aus Bad Kreuznach verzauberte mit ihrer Crew durch Liegestühle, Glücksrad, Fotowand mit gelbem Teppich uvm. das große Areal zum Festivalgelände. Darüber hinaus präsentierte der Veranstalter wieder das große Gewinnspiel, bei dem diesmal jedes Los – dank der großzügigen Spende des Unternehmens VMG, Vertriebs-Marketing-Gesellschaft mbH das 1.000 druckfrische Schlemmerblöcke 2023 zur Verfügung stellte – gewann und der Hauptpreis, einen neuen Weber Grill im Wert von € 1.699,00, auf der Hauptbühne ausgelost wurde.

 

„Dank der Unterstützung vieler starker Partner, allen voran unseren Hauptsponsoren dem Schlemmerblock, eismann, DeinDesign sowie ClassicX dürfen wir heute diese stolze fünfstellige Spendensumme verkünden!“, berichtet ein dankbarer Initiator Jens Helmer. „Wir sind jedem einzelnen Unterstützer – in Form unserer Gäste, die unsere Tickets erwerben, sowie unseren Sponsoren – dankbar, dass wir wieder einmal gemeinsam Gutes tun durften. Aufgrund erhöhter Kosten bin ich stolz, dass wir dennoch unser Spendenziel erreichen konnten. Hier möchte ich konkret die Auktion & Markt AG erwähnen, die uns mit kostenloser Bereitstellung ihrer großartigen Nahetal-Arena sowie einem jüngsten finanziellen Entgegenkommen noch einmal sehr großzügig unterstützte – danke an Simon Steinbach und seinem fantastischen Team!“

Der Reinerlös wird wie gewohnt zu 100 % gespendet – in diesem Jahr zu gleichen Teilen an Interplast Germany e.V., mit der Sektion Bad Kreuznach, die Herr Dr. Borsche seit nunmehr 25 Jahren betreut, sowie an die Wormser Tafel e.V., die dem Bundesverband Deutsche Tafel e.V. angehört. Die Spenden in Höhe von jeweils € 5.420,00 werden in diesen Tagen an die begünstigten Einrichtungen, konkret an Herrn Dr. Borsche sowie an Herrn Sehrt, übergeben.

Zukünftig möchte man dieser Linie treu bleiben und weiterhin Stiftungen aus Bad Kreuznach sowie der weiteren Umgebung begünstigen. „Aber auch die Kulturschaffenden, die unser Herzstück jeder Charity-HumorGala darstellen, möchten wir zukünftig entsprechend unterstützen!“, kündigt Helmer an.

 


Ein herzliches Dankeschön an unsere ehrenamtlichen Fotografen Christian Borchert, Christian Nies und Rainer Wittig.


Die begünstigten Stiftungen 2022

Mit der 8. Charity-HumorGala von „Bad Kreuznach lacht… - Lachen für den guten Zweck!“ werden mit 100 Prozent des Reinerlöses zu jeweils gleichen Teilen den Bundesverband Deutsche Tafel e.V. (hier: Wormser Tafel e.V.) sowie den INTERPLAST Germany e.V. (hier: Sektion Bad Kreuznach) unterstützt.

 

Nähere Informationen zu den begünstigten Stiftungen erhalten Sie mit einem Klick auf das entsprechende Logo:



Unsere Unterstützer 2022





Der Rückblick 2021

Lassen Sie uns gemeinsam noch einmal die 7. Charity-HumorGala von
"Bad Kreuznach lacht... - Lachen für den guten Zweck!" vom 19. Dezember 2021 Revue passieren.