Der mit Abstand lustigste Adventskalender

Seit dem 1. Dezember 2020 werden die Kurzauftritte vieler Künstler von „Bad Kreuznach lacht…“ in voller Länge im YouTube-Kanal von „Bad Kreuznach lacht…“ veröffentlicht. Mit dabei sind u.a. Lisa Feller, Ingolf Lück, Olaf Schubert, Pawel Popolski und Andy Ost.

Vom 1. bis 23. Dezember erscheinen insgesamt 18 Kurzauftritte, so dass auch eine gewisse Spannung bis Heiligabend gegeben ist. So wie wir es alle von unseren Adventskalendern und der Vorfreude auf Weihnachten kennen.

Das Besondere: Die Videos stehen jedem kostenlos zur Verfügung. Jeder Kurzauftritt bleibt exakt vier Wochen veröffentlicht. Jeder Zuschauer hat in diesem Zeitfenster die Möglichkeit, eine freiwillige Spende an den jeweiligen Künstler bzw. an eine vom Künstler benannte Stiftung zu tätigen.

Ihre Spende kommt an! Im Sinne der Kulturschaffenden!

Im Zeitfenster von vier Wochen - mit Veröffentlichungsdatum des jeweiligen Videos - haben Sie die Möglichkeit eine freiwillige Spende zu Gunsten des Künstlers bzw. an die vom Künstler persönlich benannte Stiftung zu tätigen.

 

Per Paypal an:

info@badkreuznach-lacht.de oder via paypal.me/badkreuznachlacht

WICHTIG! Verwendungszweck: Spende an [Künstlername] bzw. [Stiftungsname]

 

oder

 

Per (Online-)Überweisung an:

"Die Winzenheimer Jerrys e.V."

Sparkasse Rhein-Nahe

IBAN: DE50560501800017094111

WICHTIG! Verwendungszweck: Spende an [Künstlername] bzw. [Stiftungsname]

 

Unsere Adventskalender-Türchen



Ein herzliches Dankeschön

...an unsere großzügigen Unterstützer - DeinDesign. und entermedia -

sowie Simon Beeck für den sensationellen Radiospot, die Radiostationen, die unseren Spot ausstrahlen,
und alle weiteren Partner!








Sowie an unsere 18 Künstler für die Freigabe zur Veröffentlichung ihrer Auftritte aus den vergangenen "Bad Kreuznach lacht..."-Jahren!

Zu Gast bei Radio Antenne Bad Kreuznach zum Businessfrühstück am Donnerstag, den 19. November 2020:

 

Wie ist „Bad Kreuznach lacht...“ entstanden? Welche Comedy-Größen waren schon in Bad Kreuznach? Und wo finde ich den mit Abstand lustigsten Adventskalender?

 

Die Antworten hat Initiator Jens Helmer und Sie hören sie hier im Gespräch mit Moderator Thorsten Subat.