Herzlichen Dank für Ihre gute Tat

Lassen Sie den Benefiz-Event des Jahres hier noch einmal Revue passieren.

August-Glücksgriff veröffentlicht!

Andy Ost bei seinem "Konzert des Lebens" persönlich kennenlernen!

Der Charity-Song!

Den Ehrenamts-Song ab sofort herunterladen und Gutes tun!

Charity-A(u)ktion: Glücksgriffe

Ersteigern Sie monatlich ein Erlebnis, das Sie nirgends kaufen können!

Unsere Lachbotschafter

In dieser Rubrik präsentieren wir, mit großem Stolz, unsere Lachbotschafter.

Ausbilder Schmidt

Er kam, sah und brüllte. Bad Kreuznach lachte mit legendärem Ausbilder!

Gernot Hassknecht

"Deutscher Fernsehpreis"-Preisträger verpasste ein autoaggressives Training!

Michael Hatzius mit seiner Echse

Mehrfach preisgekrönter Puppenspieler mit seiner Echse in der Kurstadt!

Sven Hieronymus

"Rocker vom Hocker" zeigte Herz und überzeugte mit einem Spontan-Auftritt!

Guido Cantz

...war so begeistert, dass er Bad Kreuznach ein eigenes Lied widmete.

Andy Ost

...hatte unser Publikum von der ersten Sekunde an im Griff.

Henni Nachtsheim

...sorgte für einen fulminanten Start unserer Benefiz-Reihe im Jahr 2014.

Bad Kreuznach lacht... - Lachen für den guten Zweck!

Unser Hilfsprojekt "Bad Kreuznach lacht..." stellt sich vor!

Erfahren Sie auf diesen Seiten mehr zu unserem ehrenamtlichen Hilfsprojekt, durch welches wir mit zukünftigen Veranstaltungen sowie anderen Aktivitäten verschiedene Einrichtungen unterstützen.

Diese Unterstützung ist ausschließlich durch Sie möglich! 

Schenken Sie uns Ihr Lächeln und seien Sie unser Gast bei einem unserer Benefiz-Veranstaltungen. So helfen Sie mit Ihrer Anwesenheit und entfliehen, dank prominenter Künstler auf der Bühne, für eine Zeit dem Alltag - und das mit einem Lächeln auf Ihren Lippen.

Oder aber bieten Sie mit. Bieten Sie ab sofort über unsere Webseite auf unsere Glücksgriffe. Einmalige Erlebnisse, die man nicht kaufen kann. Alles für einen guten Zweck.

Benefiz-Projekt spendet über 15.000 € an Make-A-Wish Deutschland e.V.

Bad Kreuznach lachte… Tränen dank hervorragend aufgelegter Top-Comedians

Ausbilder Schmidt, Sven Hieronymus, Carmen Stoy, Michael Hatzius mit seiner Echse, DJ Hildegard, Jens Helmer, Gernot Hassknecht, Thomas Stoy, Peggy Sachs, Heiko Kraft

Siefersheim - 27. Juli 2016. „Selbst rund sechs Wochen nach unserem diesjährigen Benefiz-Event bin ich noch immer sprachlos – und dankbar zugleich, dass ich ‚Teil des Ganzen‘, ja Teil dieses großartigen Teams und eines unvergesslichen Abends sein durfte!“, so ein überwältigter Jens Helmer, Initiator von „Bad Kreuznach lacht…“.

Bad Kreuznach lachte… mit den Top-Comedians der Humorbundesliga: Dem mehrfach preisgekrönten Puppenspieler Michael Hatzius mit seiner Echse, dem „Deutschen Fernsehpreis“-Preisträger Gernot Hassknecht aus der ZDF heute-show sowie dem legendären Ausbilder Schmidt. Nicht zu vergessen – der sensationelle Auftritt von Sven Hieronymus alias „Rocker vom Hocker“, der ganz kurzfristig für Wolfgang Trepper einsprang, der wenige Stunden vor dem Event absagte.

Ein ganz besonderes Highlight war zweifelsohne der Überraschungsauftritt von Andy Ost. Vielen „Bad Kreuznach lacht…“-Besuchern noch durch seinen Auftritt des Vorjahres in bester Erinnerung, lies er es sich nicht nehmen, seinen Ehrenamts-Song „Teil des Ganzen“ persönlich vorzustellen, den er für „Bad Kreuznach lacht…“ schrieb, um vor allem das Ehrenamt zu würdigen. Im Sinne des Ehrenamts wird der Reinerlös aus dem Single-Verkauf zu 100 % an wohltätige Organisationen gespendet. Unterstützen auch Sie dieses Vorhaben unter www.teildesganzen.com. Hier können Sie sich übrigens auch das offizielle Musikvideo anschauen, bei dem viele prominente Persönlichkeiten wie Eckart von Hirschhausen, Katrin Müller-Hohenstein und Nelson Müller mitwirken.

Ein herzliches Dankeschön an die Tanzgruppe „The Fusion“, die sich im Juni für die Weltmeisterschaften qualifizierte und mit ihrem Auftritt bereits zu Beginn der Benefiz-Show für hervorragende Stimmung im Saal sorgte. Als weitere Überraschungsgäste durften wir u. a. Julia Klöckner, Timo Hildebrand, Constanze Polaschek, Matthias Jung, Micaela Schäfer und Peter Newman in Bad Kreuznach begrüßen, die am späten Abend alle noch zur Remix-Version des Ehrenamts-Songs „Teil des Ganzen“ bei der Aftershow-Party mit DJ Hildegard das Tanzbein schwangen. Lassen Sie die Benefiz-Comedy-Mixed-Show 2016 noch einmal online unter www.badkreuznach-lacht.de in unserer Bildergalerie Revue passieren. Hier finden Sie auch alle Bilder, die mit unseren Gästen vor unserer gelben „Bad Kreuznach lacht…“-Wand getätigt wurden.

Die Wunscherfüllungsorganisation Make-A-Wish Deutschland e.V., vor Ort vertreten durch den Vorstandsvorsitzenden Patrick Ams und seinen Kollegen Frank Gassner, darf sich über die stolze Spendensumme von 15.741 € freuen, die sich wie folgt zusammensetzt: 13.017,- € durch den „Bad Kreuznach lacht…“-Benefiz-Event in Kooperation mit den Winzenheimer Jerrys. Ein Unternehmer überwies nach dem Event noch eine großzügige Spende von 2.000 €. „Die so wertvolle Arbeit von Make-A-Wish konnten wir an diesem Abend in den Fokus rücken, was auch stets unser ausgesprochenes Ziel von ‚Bad Kreuznach lacht…‘ ist. Die großartige Arbeit beeindruckte so sehr, dass neben dem Unternehmer auch ein frisch vermähltes Paar aus Ober-Olm, das am Veranstaltungsabend ebenfalls anwesend war, ihre Kollekte der kirchlichen Trauung in Höhe von 224,- € wenige Wochen nach dem Benefiz-Event spendete.“, so ein sprachloser und dankbarer Initiator. Ebenso wurde am Abend des 11. Juni eine Spende von 500,- € von Eismann eingespielt, die in der Pause über ihr Maskottchen Eis an die Besucher, gegen eine freiwillige Spende, verschenkten.

„Wir sind sehr stolz, dass wir in der Gemeinschaft unser ausgesprochenes Ziel erreichen durften, unser Ergebnis aus dem vergangenen Jahr noch einmal zu toppen! Mein herzliches Dankeschön geht an unser 60-köpfiges ehrenamtliches Helferteam – hierunter unsere Techniker Jens Castor und Matthias Mangold sowie die Winzenheimer Jerrys, die mit ihrem Sitzungspräsidenten Heiko Kraft auch den Moderator des Abends stellten. Weiter danke ich unseren großartigen Künstlern, Sponsoren und nicht zuletzt unseren Gästen, die unsere Benefiz-Idee erst zum Leben erwecken! Ich ziehe meinen Hut vor all diesen Menschen.“, berichtet Helmer.

Mit einem Teil der finalen Spendensumme wird auch der noch ausstehende Herzenswunsch von Marc Zahn über Make-A-Wish Deutschland e.V. finanziert. Marc lebt mit seiner Familie im Kreis Bad Kreuznach und freut sich bereits heute einen Blick hinter die Kulissen seiner Lieblingsserie „Die Pfefferkörner“ werfen zu dürfen. „Uns ist es besonders wichtig, mit unserer Spende auch regional zu unterstützen, um neue Hoffnung, Kraft und Lebensfreude im Kampf gegen die schlimmen Krankheiten zu schenken. So haben wir nach Rücksprache mit den Make-A-Wish-Verantwortlichen vereinbart, dass die restliche Spendensumme möglichst bei Wunscherfüllungen für Kinder eingesetzt wird, die in unserer Region leben.“, teilt der Initiator abschließend mit.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bad Kreuznach lacht... - Lachen für den guten Zweck!